Zürich2023-07-29T14:02:09+02:00

Fotograf für Bewerbungsfotos in der Region Zürich

authentische & ausdruckstarke Fotos

Das ist beim Bewerbungsfoto Shooting dabei

Feedback von Fotoshooting Kunden

Unbeschwert und mit einer Leichtigkeit bringt Manuel einem in Stimmung. Selber sieht man sich ja selten gerne auf Fotos, aber die Fotos von Manuel sind sehr gut! Durchaus empfehlenswert für Bewerbungsfotos. Danke Manuel!

Natascha Durussel Avatar Natascha Durussel
10. Dezember 2019

Excellent photo studio, very professional service....

Christopher Tighe Avatar Christopher Tighe
11. April 2021

Great studio, super fast and patient photographer! Top address!! Thank you Manuel!

Ellen Bee Avatar Ellen Bee
6. Oktober 2023

Fotostudio zentral in Zürich Wallisellen Glatt

Bewerbungsfoto.ch
Freshpixel Fotostudio
Richtiarkade 13
8304 Wallisellen (Zürich)

Tel / WhatsApp: 044 508 11 22
Email: contact@bewerbungsfoto.ch

Öffnungszeiten: MO-FR 09:30 – 18:00
(Termine mit Voranmeldung)
SA: Auf Anfrage

Bewerbungsfoto Fotoshooting FAQ

Haben Sie Angebote für Schüler und Studenten?2023-07-30T12:02:01+02:00

Ganz neu profitieren Schüler und Studenten vom Bewerbungsfotos Spezialangebot. Mit professionellen und authentischen CV-Fotos ins Arbeitsleben starten. Hier geht’s zum Bewerbungsfotos Student Angebot

Grösse und Format von Bewerbungsfotos2023-02-10T15:12:20+01:00

Typischerweise haben Bewerbungsfotos ausgedruckt etwa die Masse von 5x7cm. Damit ist ein Print-Bewerbungsfoto um einiges grösser als ein Passfoto! Prints sollten Sie jedoch nur verwenden, wenn das Stelleninserat schriftlich war. Auf ein Inserat in einer Zeitung bewirbt man sich per Post, ansonsten digital per Mai

Mit oder ohne Brille auf Portraitfotos?2023-02-10T15:10:13+01:00

Wenn Sie gewöhnlich eine Brille tragen, sollten Sie unbedingt die Fotos mit der Brille machen! Man sieht es einem gewohnten Brillenträger auf den Bewerbungsfotos oft an, wenn er mal keine Brille trägt. Seien Sie sich ganz selbst auf den Fotos.

Tipp gegen Müde Augen?2023-02-10T15:04:48+01:00

Frage an Visagistin: Steffi, was kann ich tun, wenn ich eine lange Nacht hinter mir hatte und man es mir ansieht? :-)

Visagistin Steffi:

visagistinZuerst kann man die Augen kühlen indem man Kaffeelöffel ins Gefrierfach des Kühlschrankes packt und die kalten Löffel dann auf die geschlossenen Augen hält. Das wirkt abschwellend und gibt einen frische Kick.

Danach die Augen gut mit Augencreme eincremen.

Meistens reicht das noch nicht und so greifen wir noch tiefer in die Trickkiste. Um Augenschatten abzudecken verwenden wir einen Concealer. Der Concealer ist ein spezielles Abdeckprodukt für unter die Augen. Es gibt ihn in verschiedenen Konsistenzen. Bei leichten Augenschatten reicht eine leichte, flüssige Konsistenz. Hingegen benutze ich bei starken Augenringe Concealer-Sticks. Das Produkt wird einen Ton heller als der Make up Ton gewählt und unter den Augen aufgetragen und mit der Fingerkuppe eingeklopft. Wenn nötig anschliessend noch mit ganz wenig Gesichtspuder abgepudert.

Ihr werdet staunend, wie frisch ihr jetzt ausseht.

 

Was ist das richtige Outfit für Portraitfotos?2023-02-10T15:05:36+01:00

Wählen Sie Ihr Lieblingsoutfit fürs Bewerbungsfoto schon zu Hause aus. Mein Tipp: Lieber etwas klassischer als zu leger. Auf den Fotos wirken Anzug/Blazer mit einem hellem Hemd immer gut und frisch. Ein dunkler Anzug gibt einen schönen Kontrast und ein helles Hemd/Bluse hellt die Halspartie perfekt auf. So kommt Ihr Gesicht besonders frisch zur Geltung. Helle Typen sollten immer zu einer weisser Bluse/Hemd einen dunklen Anzug/Jacke darüber tragen. Ein Anzug ist aber kein Muss, ebenso auch eine Krawatte. Es kommt auf Ihre Branche darauf an. Wenn Sie sich nicht sicher sind, gerne berate ich Sie vor Ort. Eventuell ist ein Upgrade +1 Outfit genau das richtige für Sie, überlegen Sie sich dies doch mal. So hätten Sie auch gleich etwas mehr Auswahl an Fotos.

Keine flimmernde Stoffe verwenden

Krawatten, Hemden und Anzüge können unangenehmes Flimmern auf den Fotos verursachen. Prüfen Sie bitte Ihr Outfit schon zu Hause auf Flimmertendenz mit blossem Auge. (Sieht man auch ohne Kamera)

Letzte Tipps kurz vor dem Fotoshooting?2023-02-10T16:42:02+01:00
  • Werfen Sie zu Hause oder im Büro schon einen Blick in den Spiegel und checken Sie ob das Outfit passt.
  • Kontrollieren Sie unmittelbar vor dem Fotoshooting Termin, ob Ihr Outfit perfekt sitzt.
  • Wenn Sie sich zum Bewerbungsfoto Termin beeilen müssen, achten Sie darauf, dass Sie cool bleiben. Das heisst nicht rennen und mit normalem Tempo zum Fotostudio gehen. Sind Sie zeitlich extrem knapp, rufen Sie den Fotografen kurz an über 044 508 11 22.
  • Beim Fotografen nochmals einen Blick in den Spiegel werfen. Beachten Sie insbesondere Ihr Haar (geht oft vergessen), Kragen und Krawatte (muss mittig sein.)
  • Fragen Sie den Fotografen beim Fotoshooting nach seiner Meinung zum Outfit und letztem Kleiderckeck. Uns los geht’s mit einem frischen Fotoshooting.

Bewerbungsfoto & Portrait Fotoshooting Angebote

Bewerbungsfoto Quick

CHF120
  • Gute CV-Fotos für Unkomplizierte
  • Fotoshooting 20 Min. mit 1 Outfit
  • Studio 1 Hintergrund: weiss/hellgrau
  • Top 2 Fotos Download
  • Retuschen gegen Aufpreis (Fr 29.-/Bild)

Bewerbungsfoto Classic

CHF22000
  • Frische Bewerbungsfotos im Fotostudio.
  • Fotoshooting 30 Min. mit 1-2 Outfits
  • Studio 1 Hintergrund: weiss/grau/blau/schwarz
  • Top 5 Fotos
  • 1 Bild retuschiert

Portrait Pro

CHF28000
  • Für anspruchsvolle Bewerber, Selbstständige und Business People..
  • Fotoshooting 40 Min. mit 1-2 Outfits
  • Studio oder Outdoor
  • Top 10 Fotos
  • 2 Bilder retuschiert